Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Online-Ausstellungen

Die Fälscherwerkstatt

Im Herbst 1942 richtete die SS im Konzentrationslager Sachsenhausen eine geheime Druckerei ein. Hier mussten rund 140 jüdische Häftlinge im Auftrag der SS vor allem britische Banknoten, aber auch Dokumente aller Art fälschen.

Zur Online-Ausstellung