Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Events

Sachsenhausen Memorial and Museum

Es ist geschehen, und folglich kann es wieder geschehen. Zu Geschichte und Gegenwart rechter Gewalt in Deutschland (Konzert und Lesung)

18. 2018 – 16:00 Uhr

 

Musik von Paul Hindemith, Pavel Hass und György Ligeti 

Gespielt vom Bläserquintett Ensemble Opus 45: Franziska Ritter (Flöte), Elke Uta Frenzel (Oboe), Sophie Seemann (Klarinette), Florian Liebhäuser (Fagott) und Benjamin Liebhäuser (Horn)

Rezitation: Roman Knižka (Schauspieler)

Dramaturgie: Kathrin Liebhäuser 

Dauer des Konzertes: ca. 80 Minuten (ohne Pause) 

Ort: Veranstaltungsraum 

 

Contact

Contactsperson: Mareike Otters

Back to list