Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

News

Sachsenhausen Memorial and Museum

STELLENAUSSCHREIBUNG: Museumsaufsicht

22. July 2020

Museumsaufsicht für die Gedenkstätte und das Museum Sachsenhausen
 
Die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten sucht ab sofort für die Gedenkstätte und das Museum Sachsenhausen in Oranienburg 3 Museumsaufsichten auf der Grundlage einer geringfügigen Beschäftigung mit einer durchschnittlichen Arbeitszeit von 8 Wochenstunden. Die Einstellung erfolgt vorerst befristet bis 31. Oktober 2020.
 
Die Hauptaufgabe wird darin bestehen, die Einhaltung der Hygienevorschriften sowie der Sicherheitsabstände in unseren Ausstellungen zu überwachen. In dieser Funktion ist man erster Ansprechpartner unserer Besucher und Gäste.
 
Selbstverständlich sind hiermit keinerlei Risiken für die eigene Gesundheit verbunden. Der Einsatz erfolgt nach Bedarf und eigenen Schwerpunkten. Ein freundliches, kommunikatives und aufgeschlossenes Wesen sowie Grundkenntnisse der englischen Sprache wären von Vorteil.
 
Die Bewerbung von Frauen sowie Menschen mit Behinderung begrüßen wir ausdrücklich. Ihre Kurzbewerbung mit Lebenslauf richten Sie bitte formlos (gerne auch per Email) spätestens bis 05.08.2020 an:
 
Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten Stichwort: Museumsaufsicht Heinrich-Grüber-Platz 16515 Oranienburg personal@stiftung-bg.de
 


Informationen zur Datenerhebung gemäß Artikel 13 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) Die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten erhebt Ihre Daten zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Erfüllung vorvertraglicher Pflichten. Die Datenerhebung und –verarbeitung ist für die Durchführung des Bewerbungsverfahrens erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe b) DSGVO. Werden die personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung gestellt, können Sie nicht im Bewerbungsverfahren berücksichtigt werden. Die Entscheidungsfindung ist entsprechend Art. 22 DSGVO nicht automatisiert. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten über Sie zu beantragen und bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung bzw. bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter Datenschutzbeauftragter@stiftung-bg.de. Außerdem steht Ihnen entsprechend Art. 77 DSGVO ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde, die Landesbeauftragten für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht Brandenburg, zu.

Back to list