Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Events

August

80 Jahre danach. Der deutsche Überfall auf Polen und der Beginn des Zweiten Weltkriegs in deutsch-polnischer und internationaler Perspektive

30. 2019 – 16:00 - 20:30 Uhr

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Sie können sich auf die Warteliste setzen lassen. more

September

Tag der offenen Tür und Führungen im Depot

08. 2019 – 14:00 - 17:00 Uhr

Jeweils um 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr finden Führungen durch das Depot statt. more

Filmvorführung und Gespräch: Die Köchin des Kommandanten

©SQUARE Werbeagentur GmbH, Mannheim

10. 2019 – 18:30 - 20:30 Uhr

1942 begegneten sich im KZ Auschwitz zwei Menschen, die sich bereits aus ihrer Kindheit in Mannheim kannten: Rudolf Höß, der Kommandant des Konzentrations- und Vernichtungslagers, und Sophie Stippel, die als Bibelforscherin inhaftiert war und im Haushalt des Kommandanten arbeiten musste. more

Neue Medienstation und Zeitzeugengespräch: Kinder und Jugendliche im KZ Sachsenhausen

Bogdan Bartnikowski, ©Stiftung Polnisch-Deutsche Aussöhnung

11. 2019 – 11:00 - 13:00 Uhr

Einweihung der neuen Medienstation und Gespräch mit dem ehemaligen Kinderhäftling Bogdan Bartnikowski more

Geschichtstour zum Stadtradeln

14. 2019 – 10:00 - 14:00 Uhr

Radtour in Kooperation mit dem Stadtarchiv und dem ADFC Oranienburg. Bitte eigenes Fahrrad mitbringen! more

Vortrag und Diskussion: Im guten Einvernehmen. Die Stadt Oranienburg und die Konzentrationslager Oranienburg und Sachsenhausen 1933–1945

24. 2019 – 18:30 - 20:30 Uhr

Für die Einrichtung der nationalsozialistischen Konzentrationslager war das kommunale Umfeld von grundlegender Bedeutung. Die Studie fragt nach den Interessen von Stadtverwaltung und örtlicher Wirtschaft bei der Etablierung von zwei der zeitweise größten Konzentrationslager des Deutschen Reiches und den Auswirkungen kommunalpolitischer Entscheidungen. more