Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Veranstaltungen

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Workshop „Wissen aus der Region: Brandenburg im Jahr 1945“

19. September 2021 – 10:00 bis 16:00 Uhr

Das Wissen über regionale Geschichte ist häufig nicht in Geschichtsbüchern und Monografien bekannter Historiker:innen zu finden. Expert:innen vor Ort, wie Archivar:innen, Mitarbeitende kleiner Heimatmuseen und zahlreiche ehrenamtliche Geschichtsinteressierte sind hier die wichtigeren Wissensträger:innen. In dem Workshop kommen lokale Expert:innen mit Akteur:innen aus Gedenkstätten und der universitären Forschung ins Gespräch und denken gemeinsam über neue Ansätze der Zusammenarbeit nach.

Um Anmeldung bis 9. Juli 2021 wird gebeten: veranstaltungen@gedenkstaette-sachsenhausen.de

Mehr über die Ausstellung BRUCHSTÜCKE '45 im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte und zum Begleitprogramm erfahren Sie hier:

https://www.hbpg.de/ausstellungen/bruchstuecke-45.html

 

 

Veranstaltungsort

Haus der Brandenburgisch Preußischen Geschichte
Kutschstall | Am Neuen Markt 9 | 14467 Potsdam 

Kontakt

Ansprechpartner: Mareike Otters

Zurück zur Übersicht