Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Führungen

Führungen für Einzelbesucher

Öffentliche Führungen für Einzelbesucher finden jeden zweiten und dritten Sonntag im Monat und in den Monaten Juli, August, September an allen Sonntagen jeweils um 14:00 Uhr statt. Die Teilnahme kostet 3 Euro (ermäßigt 2 Euro). Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Veranstaltungen.

Darüber hinaus bietet der Förderverein der Gedenkstätte Sachsenhausen jeden Sonntag um 11:00 Uhr eine Überblicksführung in deutscher Sprache an.
 

Public guided tours in English (click here)

Visitas guiadas al Monumento Conmemorativo Y Museo De Sachsenhausen (aquí mismo)

 

Überblicksführungen

In einer Führung durch die Gedenkstätte Sachsenhausen erhalten Besucher einen Überblick über die Geschichte des Konzentrationslagers Sachsenhausen, des sowjetischen Speziallagers Nr. 7/Nr. 1 sowie der Gedenkstätte. Anhand der baulichen Überreste und Spuren veranschaulicht der Guide, wie das Lager auf- und ausgebaut wurde, unter welchen Bedingungen die Häftlinge festgehalten wurden und wie ihr „Alltag“ zwischen Zwangsarbeit und Mordaktionen aussah. Die Verfolgungsgründe und verschiedenen Erfahrungen der Verfolgten sowie das Handeln der Täter werden an Beispielen in den Ausstellungen dargestellt. Neben der Rolle des KZ Sachsenhausen im System der Konzentrationslager sind das Sowjetische Speziallager und der Umgang mit der Geschichte der Lager nach 1950 Thema der Überblicksführung.

 

Thematische Führungen

Nach Absprache werden Führungen mit thematischem Schwerpunkt, beispielsweise zu einzelnen Häftlingsgruppen oder zum sowjetischen Speziallager Nr.7/Nr.1 angeboten.

 

„Selbstführung“

Angeleitet durch einen pädagogischen Mitarbeiter der Gedenkstätte, erarbeiten sich Jugendliche in Kleingruppen die verschiedenen Stationen einer Führung selbst. Dazu erhalten sie Anleitung und Material für die Recherche in den Ausstellungen. Bei einem gemeinsamen Rundgang präsentieren sie sich gegenseitig Ausstellungsstücke und Informationen zur Geschichte des historischen Ortes. Die „Selbstführung“ dauert mindestens vier Stunden.


Kosten für Gruppenführungen

Führung (16-30 Personen), ermäßigt (z.B. Schüler), deutsch: 25 Euro
Führung Kleingruppe (bis 15 Personen), ermäßigt (z.B. Schüler), deutsch: 15 Euro
Führung (16-30 Personen), ermäßigt (z.B. Schüler), fremdsprachig: 50 Euro
Führung Kleingruppe (bis 15 Personen), ermäßigt (z.B. Schüler), fremdsprachig: 40 Euro
Führung (16-30 Personen), nicht ermäßigt: 85 Euro
Führung Kleingruppe (bis 15 Personen), nicht ermäßigt: 65 Euro