Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Meldungen

Eingang_Gedenkstätte

STELLENAUSSCHREIBUNG: Wissenschaftliche/r Volontär/in

15. November 2019

Die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten sucht für die Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen zum 01.05.2020 eine/n Wissenschaftliche/n Volontär/in, befristet für 2 Jahre, mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden. mehr

Der polnische Präsident Andrzej Duda in der Gedenkstätte Sachsenhausen am 9. November 2019 (Foto: Sven Hilbrandt)

Der polnische Staatspräsident Andrzej Duda besuchte am vergangenen Samstag die Gedenkstätte Sachsenhausen

11. November 2019

Der Präsident der Republik Polen Andrzej Duda hat am vergangenen Samstag die Gedenkstätte Sachsenhausen besucht, um der polnischen und aller Opfer des KZ Sachsenhausen zu gedenken. mehr

Ausstellung über Künstler im KZ Sachsenhausen und die Kunstsammlung der Gedenkstätte zu Gast im Museum für zeitgenössische Kunst in Krakau (MOCAK )

08. November 2019

Die Sonderausstellung „Écraser l’infâme!“ („Zerstört die Infamie!“) über Künstler im KZ Sachsenhausen und die Kunstsammlung der Gedenkstätte ist noch bis zum 20. Januar 2020 im Museum für zeitgenössische Kunst in Krakau (MOCAK ) zu sehen. mehr

Informationsstele zum KZ Meissnershof

Informationsstele erinnert an das KZ Meissnershof

28. Oktober 2019

Unweit des historischen Standorts erinnert jetzt eine Informationsstele an das frühe KZ Meissnershof, das die Nauener SA-Standarte 224 im Frühjahr 1933 in einem leer stehenden Landgut einrichtete. mehr

Regina Szepansky (1965-2019)

Regina Szepansky (1965-2019)

24. September 2019

Die Gedenkstätte und das Museum Sachsenhausen trauert um Regina Szepansky, die am 13. September 2019 verstorben ist. mehr

Appellplatz und Häftlingslager

80. Jahrestag der Ermordung von August Dickmann

15. September 2019

Vor 80 Jahren, am 15. September 1939, wurde im KZ Sachsenhausen der 29-jährige August Dickmann vor den Augen seiner auf dem Appellplatz angetretenen Mithäftlinge auf Befehl des Reichsführers SS Heinrich Himmler erschossen, weil er als Zeuge Jehovas den Wehrdienst verweigert hatte. mehr

Zwi Steinitz (1927-2019)

Die Gedenkstätte Sachsenhausen trauert um den Holocaust-Überlebenden Zwi Steinitz

30. August 2019

Der Holocaust-Überlebende Zwi Steinitz, der nach einer langen Verfolgungsgeschichte zuletzt auch im KZ Sachsenhausen inhaftiert war, ist am 24. August 2019 im Alter von 92 Jahren in Tel Aviv verstorben. mehr

Die Gedenkstätte Sachsenhausen trauert um Dr. Vojmír Srdečný

20. August 2019

Die Gedenkstätte Sachsehhausen trauert um den tschechischen KZ-Überlebenden und langjährigen Vizepräsidenten des Internationalen Sachsenhausen Komittees Dr. Vojmír Srdečný, der am 14. August 2019 im Alter von 99 Jahren verstorben ist. mehr

Ministerpräsident Dietmar Woidke und Vizekanzler Olaf Scholz besuchen die Gedenkstätte Sachsenhausen

30. Juli 2019

Rundgang und Kranzniederlegung an der "Station Z" mehr

Bombenentschärfung in Oranienburg am 18. Juli

17. Juli 2019

Aufgrund einer Bombenentschärfung wird der Zug- und S-Bahn-Verkehr am Bahnhof Oranienburg am 18. Juli in der Zeit von 8.00 Uhr bis voraussichtlich 19.30 Uhr eingestellt. mehr

Stellenausschreibung: Studentische Aushilfe im Bereich Besucherbetreuung

15. Juli 2019

Die Gedenkstätten Sachsenhausen bietet im September 2019 motivierten Student*innen eine Projekttätigkeit auf der Grundlage einer geringfügigen studentischen Aushilfe an. mehr

Sachsenhausen-Überlebender Leon Schwarzbaum erhält das Bundesverdienstkreuz

12. Juli 2019

Am 12. Juli 2019 nahm Leon Schwarzbaum in Berlin das Bundesverdienstkreuz entgegen, das ihm der Regierende Bürgermeister Michael Müller im Namen den Bundespräsidenten übergab. mehr

Sperrkreis am 13. Juni 2019

Bombenentschärfung in Oranienburg am 13. Juni

12. Juni 2019

Aufgrund einer Bombenentschärfung wird der Zug- und S-Bahn-Verkehr am Bahnhof Oranienburg am 13. Juni in der Zeit von 8.00 Uhr bis voraussichtlich 17.00 Uhr eingestellt. mehr

Tagungsband "Im Schatten von Nürnberg" erschienen

14. Mai 2019

Der Tagungsband "Im Schatten von Nürnberg. Transnationale Ahndung von NS-Verbrechen" ist soeben als Band 25 der Reihe "Forschungsbeiträge und Materialien der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten" erschienen. mehr

Ausstellungseröffnung in der Gedenkstätte Terezín

Sonderausstellung „Écraser l’infâme! Künstler und das KZ - die Kunstsammlung der Gedenkstätte Sachsenhausen“ zu Gast in der Gedenkstätte Terezín

08. Mai 2019

Gestern wurde in der Gedenkstätte Terezín (Theresienstadt) die Sonderausstellung „Écraser l’infâme! Künstler und das KZ - die Kunstsammlung der Gedenkstätte Sachsenhausen“ eröffnet, die 2018/19 zuerst in der Gedenkstätte Sachsenhausen gezeigt wurde. mehr

Der polnische Schriftsteller Stefan Chwin bei seiner Ansprache (Foto: Lars Wendt)

Die Stimme eines polnischen Schriftstellers in Sachsenhausen

17. April 2019

Rede des polnische Schriftstellers Stefan Chwin anlässlich des 74. Jahrestages der Befreiung der Häftlinge des KZ Sachsenhausen mehr

"Wochenendjournal" des Deutschlandfunks zu Gast in der Gedenkstätte Sachsenhausen

05. April 2019

Der Deutschlandfunk sendet am 6. April eine Reportage über die Gedenkstätte Sachsenhausen. mehr

Sommeröffnungszeiten ab 15. März

15. März 2019

Ab 15. März sind die Gedenkstätte und die Museen täglich von 8.30 bis 18.00 Uhr geöffnet. mehr

Wanderausstellung "Von der Sachsenburg nach Sachsenhausen" ist ab dem 7. Februar in Lemgo zu sehen

01. Februar 2019

Die Wanderausstellung „Von der Sachsenburg nach Sachsenhausen. Bilder aus dem Fotoalbum eines KZ-Kommandanten“ wird vom 7. Februar bis 24. März 2019 im Museum Hexenbürgermeisterhaus in Lemgo zu sehen sein. mehr

Neu: Smartphone-App "Satellite Camps. Die Außenlager des KZ Sachsenhausen in Berlin"

26. Januar 2019

Eine neue App bietet ausführliche Informationen zu sechs Außenlagern des KZ Sachsenhausen in Berlin. mehr

Jonny Valentin, Überlebender des KZ Sachsenhausen (1924-2019)

Die Gedenkstätte Sachsenhausen trauert um Jonny Valentin (1924-2019)

23. Januar 2019

Die Gedenkstätte Sachsenhausen trauert um Jonny Valentin. Wie erst jetzt bekannt wurde, ist der Überlebende des KZ Sachsenhausen bereits am 12. Januar 2019 im Alter von 94 Jahren in Magdeburg verstorben. mehr

Gedenkveranstaltung für Fritz Elsas (1890-1945)

07. Januar 2019

Am gestrigen Sonntag fand in der Gedenkstätte Sachsenhausen auf Einladung der FDP Oberhavel eine Gedenkveranstaltung für den im KZ Sachsenhausen ermordeten liberaldemokratischen Politiker Fritz Elsas statt. mehr

Küchenuhr von Albert Christel

Neuzugang im Depot: Die Küchenuhr des KZ-Überlebenden Albert Christel

03. Januar 2019

Ein ganz besonderer Neuzugang ist im Depot der Gedenkstätte Sachsenhausen zu verzeichnen: Es handelt sich dabei um die vermutlich aus dem 19. Jahrhundert stammende Küchenuhr des ehemaligen Sachsenhausenhäftlings Albert Christel. mehr

Rudolf Carl Ripper (1905-1960): „Millions and Millions“ aus dem Zyklus „Écraser l’infâme!“, 1936, Kaltnadelradierung (GuMS)

Sonderausstellung "Écraser l’infâme!" endet am 6. Januar 2019

03. Januar 2019

Die Sonderuasstellung "Écraser l’infâme! Künstler und das KZ - die Kunstsammlung der Gedenkstätte Sachsenhausen" mit Gemälden, Zeichnungen und Grafiken von acht Künstlern, die im KZ Oranienburg oder im KZ Sachsenhausen inhaftiert waren, endet am 6. Januar 2019. mehr